Kampfkunst in Solingen

Warum Selbstverteidigung für Kinder?

Kinder und Jugend Kung Fu ab ca. 11 - 14 Jahre

Kinder Kampfkunst Kampfsport Solingen

In dieser Altersklasse ab ca. 11 Jahren wird das Kung Fu Training intensiver und anspruchsvoller.

 

Durch das Üben der verschiedenen Techniken werden Koordination, Konzentration und Feinmotorik geschult. Dehn- und Kräftigungsübungen wirken unterstützend und runden das Training ab. Erfolge sind bei den Kindern bereits nach wenigen Trainingseinheiten deutlich sichtbar.

 

Anders als bei den Jugendlichen und Erwachsenen, liegt beim Kindertraining anfänglich das Hauptaugenmerk auf dem Auf- und Ausbau der körperlichen Koordination der Kinder. Sie sollen in erster Linie sich selbst und ihren eigenen Körper kennen- und beherrschen lernen und die ersten Selbstverteidigungstechniken mit Partner werden trainiert.

 

 

Wir lernen keinen Kampfsport sondern Kampfkunst. Die Kunst des Kampfes schult die Fähigkeit zu kämpfen – und baut gleichzeitig die Selbstsicherheit auf nicht kämpfen zu müssen. 


 

Im Kindertraining legen wir großen Wert auf die innere und äußere Koordination und auf Selbstvertrauen. Sowie Spaß an der Bewegung und die Sicherheit, sich im Notfall verteidigen zu können, Techniken u.a aus dem Karate und durch effektive und altersgerechte Selbstverteidigung.